Aus Liebe zur Musik!

Schauen wir auf die Welt, fangen wir langsam an zu verstehen, dass sich mehr als die gedachten 42 Leben in unserem näheren Umfeld abspielen. Aber wann merken wir, dass wir nicht allein sind? Dass dort noch Andere sind, die einem aus der Seele sprechen, deren Motivationen auf den gleichen Emotionen wachsen und uns zu teilnehmenden Menschen machen?

 

Es ist Freitag der 20.11.2009 um 20 Uhr in Berlin: Die Stadt geht ihrem täglichen und schon fast routinierten individuellen Andersein nach und versucht wie immer zwischen Glanz und Glamour absolut echt - eben real- zu bleiben. Am Konzerthaus Berlin treffen sich nach und nach Menschen, die eins groß schreiben in ihrem Leben – MUSIK. Heute Abend spielt sich etwas wundervolles ab - Musik, Liebe und Freundschaft machen den Abend unvergesslich. Die Stimmung im Konzertsaal ist locker, deutscher Soul steht auf dem Programm. Neben Miss Flint, MiC Donet, Vanessa Ekpenyong, Cheri Kedida, Jalal, Celina Bostic, Kaiser Badou, Manumatei und weiteren deutschen Soulkünstlern stehen heute auch wieder Joce'n Reza auf der Bühne. Aber warum treten all diese Menschen dort einfach mal so auf? Es ist der Start einer wirklich guten Idee. Sebastiao Pembele zeigte in den letzten Jahren sein Talent als Eventveranstalter und bringt mit diesem Tag seine erfolgreiche Luv’n’Musiq Partyreihe in eine neue Dimension: Luv’n’Musiq Live. Er ist heute nicht nur der Schöpfer eines neuen Events, sondern ab 00 Uhr auch noch Geburtstagskind. Als Geschenk lässt er uns Teil des deutschen Souls werden und läd im Anschluss zum Feiern ein.

Die ersten Klänge erfüllen den Raum und lassen das Publikum in die richtige Stimmung kommen. All diese Fremden und doch so freundschaftlichen Leben kommen zu sich, das Gefühl ist absolut positiv und große Stimmen lassen den Saal mit Gänsehaut erfüllen. Vor allem als MiC Donet zum Ende seines ersten Liedes kommt, füllen sich die Herzen mit Musik. Die Ladies im Raum schmelzen dahin. Die G’s werden zu wahren Gents und aus: „Wer soll das sein?“, wird ein „WOWWWW, wie krass ist der denn“. Im Takt des Songs schnippt, klatscht und singt die berührte Menge mit: „Love, love, love, love... I found plenty of love... take, take, take it“. Ein Blick in die Menge lässt erraten, wie willkommen jeder Einzelne zwischen all den Fremden und auch Freunden ist. Das Konzert findet seinen Abschluss. Celina Bostic schafft es mit ihren humorvollen, selbstkritischen Texten und klarer Stimme in ein grandioses Ende mit Joce'n Reza über zuleiten. Der ganze Saal erhebt sich und stimmt in einen ihrer wohl bekanntesten Rhythmen - in die Freundschaft - ein. Dem Gefühl im Kreis von Freunden zu sein, kann sich niemand mehr entziehen. Künstler und Publikum sind eins.

 

Der Auftakt zu dieser wundervollen Erinnerung war ein voller Erfolg. Und es geht weiter! Luv'n'Musiq Live startet am 30.04.2010 mit MiC Donet und Friends im Private Puro in Berlin und lässt die Liebe zur Musik lebendig werden. Ab 22 Uhr erwartet alle Musikliebhaber ein Abend mit 4 verschiedenen Künstlern, die bekannte Songs auf ihre ganz eigene Art interpretieren. Von Soul bis Hip Hop lädt - in bester Qualität und begleitender Band - zum Tanzen ein. Das alles absolut LIVE! Das neuartige Konzept ist genau richtig, für alle die eine gute Portion Neugier, Musikgeschmack und Feierlaune mit sich bringen. Und auch für die Künstler wird es eine ganz neue Erfahrung, um mit Liveauftritt, Bandbegleitung und ihren Eigeninterpretationen, das neugierige Publikum zu erreichen. Wer also Livemusik, Tanz und freundschaftliches Publikum verbinden möchte, findet hier genau die richtige Mischung und wird mit 10 Euro Unkostenbeitrag eine unvergessliche Erinnerung mit sich nehmen. Die neuartige Idee von Sebastiao Pembele ist ein mutiger Versuch und das alles aus Liebe zur Musik. Absolut empfehlenswert!

 

Mehr Infos gibt's unter:

Luv'n'Musiq Live

MiC Donet

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Elisa (Montag, 03 Mai 2010 21:30)

    Sehr inspirierender Beitrag. Danke und weiter so!

  • #2

    Laura (Sonntag, 16 Mai 2010 22:27)

    Man liest die Begeisterung, die ansteckt! Schön!

  • #3

    Miss Dáilo (Dienstag, 18 Mai 2010 20:42)

    Danke für euer wundervolles Feedback! Ich bin erfreut! :-)

  • #4

    Damon (Sonntag, 22 Juli 2012 01:20)

    Hey. Very nice web site!! Man .. Beautiful .. Superb .. I will bookmark your site and take the feeds also�I am glad to locate numerous useful info right here within the article. Thank you for sharing.

  • #5

    Miss Dáilo (Sonntag, 22 Juli 2012 21:17)

    Thanks! I am glad that you like it and that it is useful too! :D